Ein Moinsen geht in die Welt 6

Style Liga – der Name erinnert dich stark an Eimsbush und die goldenen Zeiten des Raps aus Hamburg? Das ist richtig, der Name des eingestampften Projekts steht hier ganz klar Pate und dient diesem neuen Rapblog als Inspiration. Ja, noch ein Rapblog. „Es gibt doch schon genug und von daher ist es unnötig, einen weiteren aufzumachen„, höre ich dich sagen. Ist das so?

Meiner Meinung nach nicht. Vielfalt ist wichtig und ich habe noch keinen Blog gefunden, der mein persönliches Bedürfnis nach guter Rapmusik befriedigen kann. Da ich auch meinen privaten Blog vor übermäßigem Posten von Rapvideos verschonen möchte, habe ich mich entschlossen etwas Neues zu starten. Keine Ahnung, wie oft ich hier schreibe, keine Ahnung, wie viele Leser:innen ich finden werden, aber darum geht es mir nicht. Ich will hier einen privaten Ort des Wohlfühlens mit Rapmusik schaffen.

Wohlfühlen mit alten Klassikern, unentdeckten Perlen, verschollenen Schätzen und dem neuesten Schaice. Wenn du dich hier auch wohlfühlst, um so besser. Genug der Vorworte. Lasst uns beginnen. Die Style Liga geht hiermit an den Start.

6 thoughts on “Ein Moinsen geht in die Welt

  1. Pingback: Neuer Blog: Style Liga | daburnas Logbuch

  2. Reply Flo Dez 9,2012 11:08 am

    Schöner Blog, nur einen Kritikpunkt hab ich. Der animierte „Neue Kommentare“ Button ist ein wenig nervig, ein einfaches Blau wäre imho besser.

  3. Reply daburna Dez 9,2012 12:04 pm

    Ich nehm das mal auf. Aktuell weiß ich noch gar nicht, ob ich bei diesem Theme bleibe. Aber es gefiel und bietet den Vorteil, sich automatisch an mobile Browser anzupassen.

  4. Reply Laurin Apr 9,2013 9:17 am

    Gerade eben entdeckt gefällt mir dein Blog und die darin enthaltenen Schätze so gut dass ich hoffe ihm wird noch ein langes Onlineleben beschert sein.

  5. Pingback: HipHop zum Wohlfühlen auf www.style-liga.de | Oliver Wunder

Leave a Reply